Sie sind hier: Reiseführer >> Sehenswürdigkeiten >> Lama-Tempel
Lama-Tempel (雍和宫)

Zweifelsohne die wichtigste buddhistische Tempelanlage Beijings, sie gehört dem tibetischen Lama-Buddhismus an. Obwohl der Tempel weiterhin aktiven religiösen Zwecken dient, sind die Mönche angesichts des hohen Touristenaufkommens längst in der Minderzahl. Der Lama-Tempel ist jüngeren Ursprungs, er wurde erst 1744/45, also während der Qing-Zeit (清朝, 1644-1911) errichtet, vor allem um das damals gerade annektierte Tibet zu versöhnen. Rund um den Tempel hat sich eine große Zahl von Souvenier- und Gebetszubehörläden angesiedelt, die Preise schießen hier aber leider oft etwas arg in die Höhe, was auch für alle naheliegenden Restaurants gilt. Wem die eher quirlige Atmosphäre des Lamatempels zu viel wird, kann sich jederzeit im nahe gelegenen Konfuzius-Tempel entspannen. Der Lamatempel selbst lohnt jedoch einen ausgiebigen Besuch (leicht einen halben Tag), schon alleine wegen der beeindruckenden Tempelarchitektur. Es gibt sehr viel zu entdecken, auch die kleinen seitlichen Hallen beherbergen viele Kulturschätze. Den Höhepunkt des Tempelbesuchs stellt aber die Haupthalle fast am Ende der Anlage dar, in welcher sich eine gewaltige, ehrfurchteinflößende Buddhastatue befindet.


Zum Vergrößern bitte anklicken! Zum Vergrößern bitte anklicken! Zum Vergrößern bitte anklicken! Zum Vergrößern bitte anklicken!
Zum Vergrößern bitte anklicken! Zum Vergrößern bitte anklicken! Zum Vergrößern bitte anklicken! Zum Vergrößern bitte anklicken!

Auf einen Blick

Adresse:Dongchengqu, Yonghegong Dajie 12 (东城区, 雍和宫大街 12)
Anreise:Mit der U-Bahn (Linien 2 und 5) bis zur Haltestelle Yonghegong (雍和宫) fahren. Der Tempel selbst kann kaum verfehlt werden, einfach dem nie absiegenden Besucherstrom folgen.
Eintrittspreise:Erwachsene 25 Yuan, Studenten 12 Yuan (bemerkenswert ist die Eintrittskarte, die auch als CD in einem PC abgespielt werden kann, sie enthält eine kurze Dokumentation zum Lama-Tempel)
Öffnungszeiten:9.00 - 16.30 Uhr
Nahe gelegene Sehenswürdigkeiten:Erdaltar-Park, Konfuzius-Tempel und Kaiserliche Akademie, Songtangzhai Museum
Weiterführende Links: Yonghegong. Offizielle Webseite des Lama-Tempels. (Englisch)

Wikipedia - Yonghe Temple. Wikipedia-Seite zum Lama-Tempel. (Englisch)

Himmelstempel.de - Yonghegong. Schöne Fotogalerie zum Lama-Tempel. (Deutsch)

Travelchinaguide - Yonghe Lamasery. Recht detaillierte Beschreibung der Tempelanlage. (Englisch)