Sie sind hier: Reiseführer >> Sehenswürdigkeiten >> Druckmuseum
Druckmuseum (印刷博物馆)

Das Druckmuseum mag auf den ersten Blick nicht sehr einladend wirken, beherbergt jedoch eine ziemlich interessante Ausstellung, die viel Wissenswertes zur chinesischen Geschichte und Kultur vermittelt. Dieser positive Gesamteindruck wird allerdings durch die eher trockene Präsentation und die schlechte Beleuchtung im Museum deutlich getrübt. Außerdem sind offenkundig nur wenige Besucher bereit, die lange Anfahrt zum Museum auf sich zu nehmen. Wer dies jedoch bereit ist zu tun, erfährt hier viel über die Geschichte der chinesischen Druckkunst, von ihren Anfängen bis zur Gegenwart. Diese wird nicht nur anhand der jeweils verwendeten Technologien und Maschinen illustriert, sondern auch anhand der Druckerzeugnisse selbst, wobei einigen davon, wie etwa dem chinesischen Geld, gesonderte Ausstellungsbereiche gewidmet sind.


Auf einen Blick

Adresse:Daxingqu, Huangcun Xinghua Beilu 25 (大兴区, 黄村兴华北路 25)
Anreise:Besuchern des Museums steht eine relativ lange U-Bahn-Fahrt bevor: zunächst fährt man mit der Linie 4 bis zur Endhaltestelle Gongyixiqiao (公益西桥) und steigt dort in die Daxing-Linie um, mit welcher man bis zur Haltestelle Qingyuanlu (清源路) fährt. Das Museum befindet sich direkt neben der U-Bahn-Station.
Eintrittspreise:20 Yuan, ermäßigt 10 Yuan
Öffnungszeiten:8.30 - 16.30 Uhr, Montags Ruhetag
Nahe gelegene Sehenswürdigkeiten:Nicht bekannt
Weiterführende Links: China.org - China Printing Museum. Artikel zum Museum. (Englisch)

Youtube - China Printing Museum CCTV News. Fernsehbeitrag zum Museum. (Englisch)