Sie sind hier: Reiseführer >> Sehenswürdigkeiten >> Songtangzhai Museum
Songtangzhai Museum (松堂斋民间雕刻博物馆)

Das Songtangzhai Museum für volkstümliche Schnitzkunst befand sich ursprünglich einmal in der Liulichang Antiquitäten-Straße (琉璃厂), ist aber mittlerweile in die Nähe des Lama-Tempels umgezogen (Adressangaben in älteren Reiseführern sind daher unzutreffend) und gehört zu den wenigen privaten Museen der Stadt. Die Ausstellung kann sich verständlicherweise zwar nicht mit den großen historischen Museen Beijings messen, umfasst derzeit aber doch mehrere Tausend Exponate, die allesamt sehr liebevoll präsentiert werden. Sie liefert damit einen guten Einblick in die traditionelle Architektur der Hutongs von Beijing und eine im Verschwinden begriffene Handwerkskunst.


Zum Vergrößern bitte anklicken! Zum Vergrößern bitte anklicken! Zum Vergrößern bitte anklicken! Zum Vergrößern bitte anklicken!

Auf einen Blick

Adresse:Dongchengqu, Guozijianjie 3 (东城区, 国子监街 3)
Anreise:Mit der U-Bahn (Linien 2 und 5) bis zur Haltestelle Yonghegong (雍和宫) fahren. Das Songtangzhai Museum befindet sich in derselben Seitenstraße wie der Konfuzius-Tempel und die Kaiserliche Akademie gegenüber vom gut besuchten Lama-Tempel.
Eintrittspreise:Erwachsene 30 Yuan, Studenten 10 Yuan
Öffnungszeiten:8.00 - 18.00 Uhr, kein Ruhetag
Nahe gelegene Sehenswürdigkeiten:Erdaltar-Park, Konfuzius-Tempel und Kaiserliche Akademie, Lama-Tempel
Weiterführende Links: China Radio International - Song Tang Zhai Museum. Artikel zum Museum. (Englisch)