Sie sind hier: Reiseführer >> Sehenswürdigkeiten >> Song Qinglings Residenz und Museum
Song Qinglings Residenz und Museum (宋庆龄故居)

Song Qingling (宋庆龄, auch Soong Ching-ling, 27.1.1893 - 29.5.1981) war eine prominente Gestalt der modernen chinesischen Geschichte. Die Tochter des Geschäftmannes Charlie Song (Song Jiashu, 宋嘉樹) gehörte mit zu den drei berühmten Song-Schwestern. Jede von ihnen heiratete eine wichtige chinesische Persönlichkeit, im Falle Song Qinglings war dies Sun Yixian (孙逸仙, auch Sun Yatsen), der gemeinhin als Vater der chinesischen Republik gilt. Ihr Mann, der auch Begründer der nationalistischen Guomindang (国民党) war, verstarb jedoch bereits 1925 und angesichts der veränderten politischen Verhältnisse begann Song Qingling mit der kommunistischen Partei Chinas zu sympathisieren. Sie engagierte sich später vor allem in der Wohltätigkeitsarbeit und genießt in der VR China (weniger jedoch in Taiwan) bis heute hohes Ansehen. Ihre ehemalige Residenz wurde in ein Museum umfunktioniert und beinhaltet eine recht umfangreiche Ausstellung zu Song Qinglings Leben und Werk und mithin zur modernen chinesischen Geschichte. Sehr sehenswert ist auch der Garten, welcher ursprünglich Teil einer Prinzenresidenz war.


Zum Vergrößern bitte anklicken! Zum Vergrößern bitte anklicken! Zum Vergrößern bitte anklicken! Zum Vergrößern bitte anklicken!

Auf einen Blick

Adresse:Xichengqu, Houhai Beiyan 46 (西城区, 后海北沿 46)
Anreise:Von Deshengmen (德胜门) aus kann man mit der Linie 5 bis zur Haltstelle Guozishi (果子市) fahren und ist dann nur noch etwa 5 Minuten von der Residenz entfernt. Etwa eine halbe Stunde läuft man hingegen von der U-Bahnhaltestelle Jishuitan (积水潭, Linie 2).
Eintrittspreise:20 Yuan
Öffnungszeiten:9.00 - 16.00 Uhr
Andere in Shichahai gelegene Sehenswürdigkeiten:Guanghua Tempel, Guo Moruos Haus und Museum, Guo Shoujing Museum, Prinz Gongs Residenz
Weitere nahe gelegene Sehenswürdigkeiten:Deshengmen und das Antike-Münzen-Museum, Glockenturm, Huguosi Straße, Mei Lanfangs Haus und Museum, Trommelturm, Xu Beihong Museum
Weiterführende Links: China.org - Former Residence of Soong Ching Ling. Kurzer Artikel zu Song Qinglings Residenz. (Englisch)

Wikipedia - Soong Ching-ling. Wikipedia-Seite zu Song Qingling. (Deutsch)

Wikipedia - Soong-Schwestern. Wikipedia-Seite zu den drei Song-Schwestern. (Deutsch)