Sie sind hier: Reiseführer >> Sehenswürdigkeiten >> Minderheitenpark
Minderheitenpark (中华民族园)

Für Chinesen stellt der Minderheitenpark eher eine Art Disneyland dar, als ein Museum. Es handelt sich auch tatsächlich nicht um ein Museum im eigentlichen Sinne, doch ist es deswegen noch lange kein Vergnügungspark. Vielleicht lernt man hier aber mehr über das Verhältnis der Chinesen zu den ethnischen Minderheiten ihres Landes als über die Minderheiten selbst. Die meisten Minderheiten Chinas wird ein Tourist niemals kennenlernen, ganz zu schweigen von deren Architektur, Kleidung, Sitten und Gebräuchen. So gesehen bietet der Minderheitenpark eine der wenigen Möglichkeiten sich zumindest mit der Architektur der ethnischen Minderheiten Chinas vertraut zu machen, denn diese wurde hier recht authentisch nachgebildet. Eher in Richtung Disneyland gehen dann die Tanzaufführungen und nachgestellten Festlichkeiten. Ein kritischer Blick auf wirtschaftliche und soziale Probleme in den von Minderheiten bewohnten Gebieten fehlt gänzlich. Wer sich auf etwas ruhigere Art den ethnischen Minderheiten Chinas annähern möchte, hat dazu in zwei weiteren Museen Gelegenheit: da ist zum einen das Völkerkundemuseum der Zentraluniversität der Nationalitäten und zum anderen das Museum für die Kleidung ethnischer Minderheiten in der Universität für Kleidungstechnologie (服装学院民族服饰博物馆).


Zum Vergrößern bitte anklicken! Zum Vergrößern bitte anklicken! Zum Vergrößern bitte anklicken! Zum Vergrößern bitte anklicken!
Zum Vergrößern bitte anklicken! Zum Vergrößern bitte anklicken! Zum Vergrößern bitte anklicken! Zum Vergrößern bitte anklicken!

Auf einen Blick

Adresse:Chaoyangqu, Minzuyuanlu 1 (朝阳区, 民族钻路 1)
Anreise:Mit der Buslinie 607 bis zur Haltestelle Minzuyuanlu (民族园路) fahren, der Minderheitenpark liegt ganz in der Nähe. Auch die U-Bahn-Station Aoti Zhongxin / Olympic Sports Center (奥体中心, Linie 8) ist nicht weit vom Eingang entfernt.
Eintrittspreise:Erwachsene 90 Yuan, Studenten 65 Yuan
Öffnungszeiten:8.30 - 17.30 Uhr, von Dezember bis März ist der südliche Teil des Parks geschlossen
Nahe gelegene Sehenswürdigkeiten:Museum für Naturwissenschaft und Technik, Olympischer Park, Olympischer Forstpark, Yanhuang-Kunstmuseum, Yuan Tucheng Yizhi Gongyuan
Weiterführende Links: Chinese Ethnic Culture Park. Offizielle Seite des Minderheitenparks. (Chinesisch / Englisch)

Kinabaloo - Nationalities Park. Ebenfalls eine schöne Fotogalerie. (Englisch)

China.org - Chinese Ethnic Museum in Beijing. Kurzer Artikel zum Minderheitenpark. (Englisch)