Sie sind hier: Reiseführer >> Sehenswürdigkeiten >> Mei Lanfangs Haus und Museum
Mei Lanfangs Haus und Museum (梅兰芳纪念馆)

Mei Lanfang (梅兰芳, 22.10.1894 - 8.8.1961) war einer der berühmtesten Darsteller der modernen Beijing-Oper (Jingju, 京剧), insbesondere seine Frauen-Rollen haben ihn weltweit bekannt gemacht. Tatsächlich setzte sich Mei Lanfang sehr dafür ein, die Beijing-Oper, eine von verschiedenen Varianten der traditionellen chinesischen Oper, auch außerhalb China bekannt zu machen. Das in seinem früheren, sehr geräumigen Wohnhaus eingerichtete Museum informiert über Leben und Werk Mei Lanfangs, sowie die Beijing-Oper selbst. Wer sich für die Beijing-Oper interessiert, sollte zusätzlich noch das Hauptstadtmuseum, Shoudubowuguan besuchen, sowie das Theatermuseum, welches zudem jeden Abend Opernvorstellungen anbietet. Ende 2007 wurde übrigens Mei Lanfang zu Ehren das Mei Lanfang Grand Theater eröffnet, eines der modernsten und größten Opernhäuser der Stadt.


Zum Vergrößern bitte anklicken! Zum Vergrößern bitte anklicken! Zum Vergrößern bitte anklicken!

Auf einen Blick

Adresse:Xichengqu, Huguosijie 9 (西城区, 护国寺街 9)
Anreise:Am Einfachsten gelangt man mit dem Bus zum Museum, mit den Linien 22, 88, 111电, 409 oder 609 bis zur Haltestelle Huguosi (护国寺), und dann der (ausgeschilderten) Huguosi Straße (护国寺街) bis zum Museum folgen. Sehr nah ist aber auch die U-Bahnstation Ping'anli (平安里, Linien 4 und 6).
Eintrittspreise:Erwachsene 10 Yuan, Studenten 5 Yuan
Öffnungszeiten:9.00 - 16.00 Uhr, Montags Ruhetag
Nahe gelegene Sehenswürdigkeiten:Deshengmen und das Antike-Münzen-Museum, Glockenturm, Guanghua Tempel, Guo Moruos Haus und Museum, Guo Shoujing Museum, Huguosi Straße, Prinz Gongs Residenz, Shichahai, Song Qinglings Residenz und Museum, Trommelturm, Xu Beihong Museum
Weiterführende Links: Mei Lanfang Memorial Museum. Offizielle Webseite des Museums. (Chinesisch / Englisch)

Wikipedia - Mei Lanfang. Wikipedia-Seite zu Mei Lanfang. (Englisch)

Wikipedia - Peking-Oper. Wikipedia-Seite zur Peking-Oper. (Deutsch)