Sie sind hier: Specials >> Asiatische Tempel und Gärten in Europa und Amerika >> Kyoto Garden im Holland Park in London
Kyoto Garden im Holland Park in London

Zwischen dem großen Stadtpark Kensington Gardens und dem Trendviertel Notting Hill befindet sich der unscheinbare Holland Park, der mit dem Kyoto Garden den wohl schönsten japanischen Garten Londons beherbergt. Aufgrund seines dichten Baumbewuches und des reichen Wildtierbestandes ist ein Besuch des Holland Park in jedem Fall ein kleines Erlebnis. Erst 1991 kam der kleine, aber sehr stilvoll angelegte und angenehm ruhige japanische Garten im Rahmen des damaligen Japan Festivals als zusätzliche Attraktion hinzu.


Zum Vergrößern bitte anklicken! Zum Vergrößern bitte anklicken! Zum Vergrößern bitte anklicken! Zum Vergrößern bitte anklicken!

Weiterführende Informationen

Anreise:Am Nächsten ist die U-Bahn-Haltestelle Holland Park (Central Line), der Eingang zum Park befindet sich praktisch um die Ecke, kann aber trotzdem leicht übersehen werden.
Weiterführende Links: Wikipedia - Holland Park. Wikipedia-Seite zum Holland Park. (Englisch)

JGarden - Holland Park Japanese Garden. Eintrag zum Japanischen Garten im Holland Park in der JGarden-Datenbank. (Englisch)

Pictures of Holland Park. Bildergalerie zum Holland Park. (Englisch)