Sie sind hier: Reiseführer >> Sehenswürdigkeiten >> Guijie
Guijie (鬼街)

Die Guijie (Geisterstraße) gehört zu den wichtigsten Restaurantmeilen der Stadt. Auf circa 1.5 Km Straßenlänge reiht sich hier entlang beider Straßenseiten ein Restaurant an das andere. Die relativ zentrale Lage macht die Guijie zu einem idealen Ziel für ausgiebige Restaurantbesuche. Zwar sind viele der Restaurants auch tagsüber geöffnet, doch richtig zum Leben erwacht die Guijie erst bei Einbruch der Dunkelheit. Die oft prächtig geschmückte Straße wird dann ansprechend beleuchtet und lädt so zu einem ausgedehnten Spaziergang vor oder nach dem Essen ein. Diese stimmungsvolle Atmosphäre macht den besonderen Reiz der Guijie aus, denn gutes Essen bekommt man schließlich auch in allen anderen Teilen der Stadt.


Auf einen Blick

Adresse:Dongchengqu, Dongzhimen Nei Dajie (东城区, 东直门内大街)
Anreise:Die Guijie heißt eigentlich Dongzhimen Nei Dajie (东直门内大街) und erstreckt sich zwischen den beiden U-Bahn-Stationen Dongzhimen (东直门, Linien 2 und 13, sowie die Flughafenlinie) und Beixinqiao (北新桥, Linie 5).
Eintrittspreise:Entfällt
Öffnungszeiten:Ganztägig
Nahe gelegene Sehenswürdigkeiten:Nicht bekannt
Weiterführende Links: China heute - Die Fressgasse in Beijing. Artikel zur Guijie. (Deutsch)

Tour Beijing - Ghost Street by Night. Artikel zur Guijie mit einigen Fotos von der abendlichen Szenerie. (Englisch)