Sie sind hier: Reiseführer >> Sehenswürdigkeiten >> Gletschermuseum
Gletschermuseum (中国第四纪冰川陈列馆)

Beijing mangelt es nicht an ungewöhnlichen Museen und das Gletschermuseum ist sicherlich eines davon. In der Tat handelt es sich offenbar sogar um das einzige Museum dieser Art weltweit. Die Ausstellung umfasst zahlreiche geologische Exponate von Gletschern aus aller Welt. Der weitaus größte Teil der Ausstellung besteht aber leider wie so oft aus textlastigen Schautafeln, die selbst des Chinesischen kundige Besucher aufgrund der vielen Fachausdrücke und trockenen Präsentation schnell ermüden. Das Museum richtet sich in erster Linie an jüngere Besucher, denen nicht nur die Gletscherbildung, sondern die gesamte erdgeschichtliche Entwicklung nahegebracht werden soll.


Auf einen Blick

Adresse:Shijingshanqu, Moshikou Dajie 28 Hao Yuan (石景山区, 模式口大街 28 号院)
Anreise:Von der U-Bahn-Endhaltestelle Pingguoyuan (苹果园, Linie 1) aus gelangt man leicht mit einem Taxi zum Museum. Oder man fährt entweder zur Haltestelle Moshikou Xili (模式口西里, Linien 运通112, 运通116, 358, 396, 597, 941 oder 972), oder bis zur Haltestelle Moshikou Dongli (模式口东里, Linien 311, 489 oder 527) und geht von dort aus in jeweils etwa 15-20 Minuten zum Museum.
Eintrittspreise:10 Yuan
Öffnungszeiten:8.30 - 16.30 Uhr, Montags Ruhetag
Nahe gelegene Sehenswürdigkeiten:Badachu, Cishan-Tempel, Eunuchen-Museum, Fahai-Tempel, Wanshanqiao und Shuangquansi
Weiterführende Links: Baidu - Zhongguo Disiji Bingchuan Chenlieguan. Artikel zum Museum. (Chinesisch)