Sie sind hier: Reiseführer >> Sehenswürdigkeiten >> Beigong Guojia Senlin Gongyuan
Beigong Guojia Senlin Gongyuan (北宫国家森林公园)

Völlig überraschend findet sich am westlichen Stadtrand Beijings mit dem Beigong Guojia Senlin Gongyuan (北宫国家森林公园) ein gewaltiger Bergpark, von dessen Existenz aber nur einige chinesische Reiseführer zu wissen scheinen. Die Dimensionen des Parks sind wirklich verblüffend, insbesondere wenn man seine doch recht ungünstige Lage bedenkt. Tatsächlich scheint der Park aber mehr Besucher anzuziehen, als es eine nüchterne Betrachtung seines Angebots zunächst einmal vermuten ließe. Die Besonderheit des Parks besteht darin, dass hier berühmte Landschaften aus ganz China nachgestellt wurden. Dies allerdings meist eher schlecht als recht, der Wiedererkennungswert ist oft denkbar gering und Unstimmigkeiten wie schnell als künstlich enttarnte Felsen trüben den ohnehin schon schlechten Gesamteindruck nur noch weiter, ebenso wie einige lieblos eingerichtete und keinesfalls artgerecht gestaltete Tiergehege. Zumindest der immerhin 550m hohe "Berg", an dessen Hängen der Park gelegen ist, ist aber echt, und lädt zu einer ziemlich ausgedehnten Rundwanderung ein, bei der sich bei klarem Wetter auch ganz reizvolle Aussichten bieten. Trotzdem muss ganz klar gesagt werden: für die Bewohner der nahe gelegeneren Wohnviertel stellt der Bergpark sicherlich ein ganz vorzügliches Naherholungsgebiet dar, doch für alle anderen gibt es eigentlich keinen echten Grund hierherzukommen, zumal damit eine recht lange Busfahrt verbunden ist. Auch wer sich für längere Zeit in der Stadt aufhält, findet in der näheren Umgebung Beijings viele reizvollere Ziele und kann sich daher einen Besuch des Bergparks sparen.


Zum Vergrößern bitte anklicken! Zum Vergrößern bitte anklicken! Zum Vergrößern bitte anklicken! Zum Vergrößern bitte anklicken!

Auf einen Blick

Adresse:Fengtaiqu, Beigong Guojia Senlin Gongyuan (丰台区, 北宫国家森林公园)
Anreise:Die Anreise zum Bergpark gestaltet sich recht unkompliziert, ist aber trotz der relativen Nähe zum Stadtzentrum ziemlich zeitaufwändig, was vor allem einer langen Busfahrt (Linie 385, hält direkt gegenüber der U-Bahn-Station Gucheng, 古城, Linie 1) geschuldet ist. Immerhin bekommt man so aber einen Teil der Stadt zu Gesicht, denn man ansonsten wohl nie betreten würde. Von der nach dem Bergpark benannten Haltestelle (Beigong Senlin Gongyuan, 北宫森林公园) ist es zwar noch ein ganzes Stück bis zum Parkeingang (etwa 20 Minuten), allerdings führt der Weg dorthin entlang einer verkehrsarmen Straße durch bereits sehr parkähnlich anmutendes Gelände.
Eintrittspreise:5 Yuan
Öffnungszeiten:7.00 - 17 bzw. 18.00 (Wochenende) Uhr, im Winter 7.00 - 16.30 Uhr, kein Ruhetag
Nahe gelegene Sehenswürdigkeiten:Nicht bekannt
Weiterführende Links: Beigong Guojia Senlin Gongyuan. Offizielle Webseite des Bergparks. (Chinesisch)

Foreigner.cn.com - Beigong National Forest Park. Artikel zum Bergpark. (Englisch)

CRI - Near and away from Beijing. Weiterer Artikel zum Park. (Englisch)